Anscheinend verwendest du einen veralteten Browser. Einige Bereiche der Seite könnten nicht so funktionieren, wie sie sollten.

Boho-Style-Kleider: lebhafte Mode für Freigeister

By NA-KD

1. September 2023

Boho-Stil-Kleidung wird nie aus der Mode kommen, denn sie ist frei und ungebunden. Der Kleidungsstil hat seine Wurzeln in der Hippie-Zeit der 60er-Jahre und seither ausschließlich an Beliebtheit gewonnen. Um genau zu sein, ist es einer der meistgesuchten Mode-Suchbegriffe weltweit geworden. Die Boho-Fans von heute sind sehr feminin, lieben eklektische Muster und strahlen einzigartige Vibes aus. Sie wissen, wie man sich im Boho-Stil kleidet, indem sie natürliche Farbtöne und Stoffe verwenden, mühelos mehrlagige Looks tragen und den Komfort in den Vordergrund stellen. Boho-Style-Kleider leiten einen entspannten Individualismus ein. 


Wenn du verstehen möchtest, wie man Bohemian-Kleider kombinieren kann, solltest du dich zunächst auf luftige Outfits mit leichtem Hippie-Einfluss einstellen. Denk dabei an Blumendrucke, lange Leinenkleider und luftige Röcke, Blusen im Landstil, Haremhosen, Fransen und Cowboystiefel. Man kann fast schon von einer Art Kunst sprechen. Boho-Stil-Kleidung ist auch die perfekte Wahl, wenn es darum geht, was man für eine Hochzeitsfeier anziehen soll.

Ist Boho-Stil-Kleidung wirklich dein Ding?

Viele von uns lieben den Boho-Stil und kämpfen darum, sich mittels ihres Kleidungsstils auszudrücken zu können. Wenn du dich geistesverwandt fühlst, kann der Boho-Stil deinem Leben ein Gefühl von Freiheit verleihen. Doch auch wenn du es nicht bist, solltest du diesen eklektischen Modestil zu schätzen wissen. Die weiche, fließende Art und Weise, in der diese wunderschöne Kleidung vielen Größen und Körperformen schmeichelt, wird immer für Aufsehen sorgen.

 

Sieh dir diese 5 Anzeichen dafür an, dass du ein Hippie-Herz besitzt:

 

  • Du magst es nicht, dich der Norm anzupassen und liebst es, dich auf deine eigene, einzigartige Weise auszudrücken.
  • Du bist gerne spontan und gehst dorthin, wo deine Stimmung dich hinführt oder begibst dich auf ein spontanes Abenteuer.
  • Bohemiens neigen dazu, sich durch den 9-5-Lebensstil und all seine Zeitpläne, Meetings, Regeln und Kleidervorschriften eingeengt zu fühlen.
  • Du hast höchstwahrscheinlich eine kreative Seite und gibst dich dieser in deinen Lieblingshobbys und -beschäftigungen hin.
  • Mit einer Boho-Persönlichkeit werden dein Modebewusstsein, dein Stil und deine Outfits oft als Ausdruck deiner Individualität genutzt.

Das Geheimnis der Boho-Mode für Damen

Der Lebensstil und die Kultur des Boho-Stils bestehen darin, dass man sich nach mehr Originalität und mehr erdigem, rustikalem Charme sehnt, was mehr Farbe, Textur und Komfort bedeutet. Ethnische Elemente und Muster spielen im Bohème-Stil eine große Rolle, also scheu dich nicht, eine Weste mit einem Kleid zu kombinieren oder zu tragen. 

 

Der Schlüssel zum Bohème-Stil und die Essenz dieser Ästhetik bist du selbst. Trage Kleidung, mit der du dich frei entfalten kannst. Denk an das berühmte Zitat "Leben, Lachen, Lieben", und du wirst nicht viel falsch machen können.

Wie man Bohemian-Kleider kombinieren und Looks mühelos umsetzen kann

Wie die skandinavische Mode ist auch die Boho-Mode für Damen mehr als nur ein vorübergehender Trend. Der Hippie-Chic wird schnell zu einem Teil deines Lebensstils. Es geht vor allem darum, die Vielseitigkeit deines Kleiderschranks zu erkunden und deine lebenslustige Persönlichkeit zu unterstreichen. Die allerersten Teile für Boho-Stil-Kleidung können neutrale Farben und sanfte Töne umfassen. Füge etwas Denim hinzu, um das Mixen und Kombinieren von Kleidungsstücken zu vereinfachen, und wähle zeitlose Modelle, die du jahrelang tragen kannst. 

Kleider im Boho-Style

Bequemlichkeit steht an erster Stelle, daher stellen fließende Kleider im Boho-Style in längerer Ausführung einen mühelosen Stil dar. Sie sind feminin, wirbelnd und schmeicheln jedem, der Bohème-Mode trägt. Entscheide dich für Printkleider in Erdtönen, Frühlingsblumen oder sommerlichem Weiß für Boho-Style-Kleider für den Sommer. Rüschen, Lagen, dünne Träger oder Glockenärmel sind allesamt akzeptabel und sorgen für ein sofortiges Boho-Statement.

 

Unterteile

Jeder liebt Leggings, aber eine der besten Möglichkeiten, sich im Boho-Stil zu kleiden, ist die Wahl einer weniger eng anliegenden Hose. Kombiniere stattdessen auffällige Modelle mit weitem Bein mit einer hübschen Bauernbluse oder einem bestickten Hemd. Greife zu Basics wie Jeansröcken und Jeansshorts, trage vielseitige Haremshosen oder entscheide dich für den weicheren Look bedruckter Röcke. Sie lassen sich mit fast allem kombinieren!

 

T-Shirts

Du bist auf der Suche nach Boho-Stil-Kleidung, die nicht zu viele luftige Stoffe enthält? Wenn verzierte Blusen oder Ballonärmel nicht dein Stil sind oder du Abwechslung suchst, dann sind Vintage-T-Shirts genau das Richtige für dich. Du kannst dich mit ihnen ausdrücken, indem du sie in deine Lieblingsjeans mit Schlag steckst. So lässt sich ganz einfach ein fröhlicher und luftiger Bohemian-Look für den Alltag kreieren. 

 

Strickwaren

Ein zentrales Element der Boho-Stil-Kleidung ist es, durch Lagenstrick verträumte Schichten und Dimensionen zu schaffen. Übergroße, kuschelige Cardigans, dicke Strickwaren oder bequeme Pullover sind perfekt. Sie sollten das ganze Jahr über dein Boho-Begleiter sein. Trage sie über deinen langärmeligen Lieblingsshirts, schulterfrei mit Crop-Tops oder einfach um die Schultern geworfen. 

 

Mäntel 

Für deinen Bohème-Look gibt es für jede Jahreszeit einen passenden Überwurf, von Denim und Kord bis hin zu Wildleder oder weicheren Stoffen für dein Sommerkleid im Boho-Style. Kombiniere tagsüber Mäntel und Jacken mit deinem Basis-Outfit, aber peppe sie für den Abend auf. Füge einige Verzierungen hinzu oder sei mutig und verwende einen kontrastierenden Druck. Trenchcoats, lange Mäntel und Lederjacken sind unverzichtbar für den Boho-Look.

So kannst du Bohemian-Kleider mit coolen Accessoires stylen

Ganz gleich, ob du einen neuen Look kreieren oder deinen Volantkleidern einen unbeschwerten Touch verleihen willst, Accessoires sind der Schlüssel zum Erfolg. Fließende Saumabschlüsse und Stoffe sind das A und O des Boho-Stils. Erreiche diesen Look mit einem Schal aus Spitze oder einem bestickten Tuch. Ein kunstvoller Look entsteht, wenn du über deine Boho-Style-Kleider einen Poncho mit Fransen legst oder sie mit einem frechen Filzhut und einer Ledertasche kombinierst. Wenn es darum geht, wie man sich im Boho-Chic kleidet, sind natürliche Materialien und handgefertigte Accessoires das Gebot der Stunde. 

Boho-Accessoires sind erdig, schlicht und von den Wundern der Natur inspiriert. Schichten von Holzperlen und Armreifen, Retro-Ohrringe und übergroße Sonnenbrillen verwandeln deinen Look im Handumdrehen. Stiefel mit Spitzendetails, Fransen oder Riemchen sowie Pumps mit Flickenmuster oder Riemchensandalen sind eine fabelhafte Ergänzung. Wenn du also planst, wie du dich im Boho-Stil kleidest, solltest du deinen eigenen Stil finden. Je persönlicher, müheloser und einzigartiger deine Accessoires sind, desto besser!

 

Wähle Boho-Style-Kleider und strahle in deinem neuen Look

Lass deinen inneren Geist freien Lauf und genieße das Abenteuer, dich im Boho-Stil zu kleiden. Wenn du neue Bohemian-Kleider für den Alltag oder einen besonderen Anlass zusammenstellen möchtest, bist du bei NA-KD genau richtig. Hier findest du unzählige Inspirationen, von Kleidung für eine Boho-Party bis hin zu Alltagsoutfits, Schuhen und Taschen. Wir laden dich ein, alle Regeln zu brechen und zu experimentieren!



    Land und Sprache auswählen
    Land auswählen
    DEU
    Sprache auswählen
    de-DE
    Dein Warenkorb
    Größentabelle